22.01.2019 11:17

ScaleIT proudly presents the ScaleIT-Digitalisierungs-Rap

 

Wie sich der Mittelstand auf das Rennen um Smart Industry vorbereiten und sich gegen Großkonzerne behaupten kann, zeigen Studierende des KITs  im „ScaleIT-Digitalisierungs-Rap“.

Dabei stehen die Lösungen, die im Rahmen des vom BMBF-geförderten Projekts ScaleIT in den letzten drei Jahren entwickelt wurden, im Vordergrund. Denn sie ermöglichen dem Mittelstand die Digitalisierung auf dem Hallenboden Schritt für Schritt pragmatisch und modular umzusetzen.

Aber sehen Sie am besten selbst: Der Industrie 4.0-Wettlauf hat begonnen. Max Mittelstand fordert Georg Großkonzern heraus und erhält dabei überraschend smarte Hilfe ...

Die industriellen Apps von ScaleIT decken schon jetzt ein breites Spektrum ab: von der Organisation der Dokumente, etwa Vermerke und Verbesserungsvorschläge, über die Anzeige von Sensor- oder Maschinendaten sowie Anlageneffizienz bis hin zu sehr spezifischen Anwendungen der Partner (digitale Zwillinge). Das Grundprinzip ist es, einfach handhabbare Funktionsbausteine zu verwenden, die dem Nutzer auf dem Hallenboden als Unterstützung bei der Bearbeitung der eigentlichen Prozessaufgabe dienen. Die „Verpackung“ der Funktionsbausteine in Form von Apps macht es aus Sicht der Produktions-IT leichter, neue Industrie 4.0-Anwendungen auszuprobieren und zum Einsatz zu bringen. So kann die Wertschöpfungskette Schritt für Schritt durch die Entwicklung neuer oder auch durch die Installation schon vorhandener Apps optimiert werden.

Einen Überblick über die Ergebnisse werden beim Sonderworkshop „ScaleIT am Industrie 4.0-Tag Baden-Württemberg“ am 14. März 2019 in Stuttgart präsentiert.

 

Making of:

Ende November:

Schritt getan! Die Reime stehen. Bereits 4 Strophen samt Refrain sind aufs Papier gebracht.
Was jetzt noch fehlt? Ein paar fett klingende Beats!
Dafür muss unser Musiker ran. Wir sind gespannt, was es am Ende auf die Ohren gibt.

Mitte Dezember:

Musik trifft Text heißt es heute in unserem Homerecording-Studio. Die Vorfreude ist groß! Unser Song wird zum ersten Mal eingerappt. Die MCs stehen schon in den Startlöchern. Bleibt uns nur noch eins zu sagen: Möge der Beat mich euch sein!

Ende Dezember:

Wir wissen: zum Filmemachen braucht man nicht nur eine Crew, Technik und Darsteller, sondern jede Menge Ausstattung. Unsere Requisiteure haben passend zum Drehbuch alle Dinge beschafft, die später im Video zum Einsatz kommen sollen.

Anfang Januar:

Geschafft! Nach Stunden harter Arbeit mit unzähligen gefallenen Filmklappen ist mehr als genug Filmmaterial im Kasten. Der Feinschliff kommt später in der Postproduktion. Jetzt gibt’s zur Belohnung erstmal Pizza für alle!

11. Januar:

New Song & Video Release: ScaleIT proudly presents the ScaleIT-Digitalisierungs-Rap!

 

Weitere Informationen:

Making Of (see on Twitter)

ScaleIT bei microTEC Südwest

Zurück

ScaleIT - Industrie 4.0 für den Mittelstand

Ziel des Forschungsprojekts ScaleIT ist die Entwicklung einer erweiterbaren technischen Plattform, über die Messwerte und Daten von Sensoren und intelligenten Werkzeugen bereitgestellt und mit den IT-Systemen vernetzt werden. Mit Softwarebausteinen (Apps) werden die Daten zu Informationen verlinkt. Die Anwendung intelligenter Werkzeuge, wie interaktive Dokumente, intelligente Werkstückträger und Prüfmittel, soll Prüfprozesse durch mehr Transparenz effizienter machen und alle Beteiligten bei Entscheidungen unterstützen.

Get in touch

ScaleIT

microTEC Südwest e.V.
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
info@scale-it.org

Socials

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken. Wir informieren Sie nicht nur über aktuelle Themen sondern zeigen Ihnen auch Einblicke in unser Projekt.

Copyright 2019 © ScaleIT