31.10.2018 15:24

Industrielle Apps für den Hallenboden: ScaleIT zeigt wie es geht

 

Großes Interesse, intensive Diskussionen, anschauliche Vorführungen – so lautet das Fazit der beiden Projektpräsentationen von ScaleIT im Oktober. Das vom BMBF-geförderte Projekt „ScaleIT“ erprobt Industrie 4.0-Lösungskonzepte für die Produktion im Mittelstand.

Industrie 4.0 – Forschung auf den betrieblichen Hallenboden

Auf einer gemeinsamen Veranstaltung am 19. Oktober 2018 im VDMA-Haus in Frankfurt am Main stellte das ScaleIT-Konsortium mit den anderen vom BMBF geförderten Verbundprojekten im Themenfeld „Industrie 4.0 – Forschung auf den betrieblichen Hallenboden“ seine Ergebnisse vor. Das Interesse an den gezeigten Lösungen war enorm, so dass der Stand von ScaleIT ganztägig sehr gut besucht war. Selbst nach der Pause wurden die intensiven Gespräche noch fortgesetzt. Aber auch das Vortragsprogramm kam sehr gut an und führte zu regen Diskussionen.

 

ScaleIT trifft Medizintechnikhersteller

Im Workshop „ScaleIT trifft Medizintechnikhersteller“ am 24. Oktober 2018 in Tuttlingen konnte der Diskussionsdrang der Teilnehmenden nicht mal durch die angekündigte Pause gebremst werden. So wurden die Beiträge der ScaleIT-Partner Sick, Carl Zeiss 3D Automation und Ondics bis zum Veranstaltungsende intensiv diskutiert. Erste konkrete Anknüpfungspunkte für gemeinsame Schritte wurden identifiziert und werden im Nachgang konkretisiert.

Ausblick – Diskutieren Sie mit uns

Für alle Interessenten an den Lösungen von ScaleIT gibt es in den nächsten Wochen weitere Gelegenheit, mehr von ScaleIT kennenzulernen.

Als große ganztägige Veranstaltung steht am 13. Dezember 2018 in Karlsruhe das öffentliche Abschlusstreffen von ScaleIT an: „Industrielle Apps und App-Ökosystem für den produzierenden Mittelstand: Lösungen für Entwickler und Nutzer auf dem Hallenboden“. Die Agenda und Anmeldung finden Sie bereits auf unserer Homepage:
zur Veranstaltung

Weitere Beiträge von ScaleIT im Rahmen von Konferenzen sind:

25. Oktober 2018 Konferenz Internet of Things – vom Sensor bis zur Cloud: Vortrag von Wolfgang Clauss, Ondics 11:00 - 11:30 „Apps und EDGE: Die Bausteine für Industrie 4.0“ in Session 3 (https://www.iot-konferenz.de/home.html)

21.-22. November 2018 Fachtagung Industrie 4.0 und das Internet of Things: Vortrag von Dr. Arnd Menschig, Carl Zeiss 3D Automation 14:15 bis 14:45 „Industrielles App-Ökosystem für die mechatronische Produktion 4.0“ Vortrag von Wolfgang Clauss, Ondics 14:45 bis 15:15 „Apps, EDGE und Microservices als Bausteine für Industrie 4.0“ (http://www.tae.de/go/iot)

Zurück

ScaleIT - Industrie 4.0 für den Mittelstand

Ziel des Forschungsprojekts ScaleIT ist die Entwicklung einer erweiterbaren technischen Plattform, über die Messwerte und Daten von Sensoren und intelligenten Werkzeugen bereitgestellt und mit den IT-Systemen vernetzt werden. Mit Softwarebausteinen (Apps) werden die Daten zu Informationen verlinkt. Die Anwendung intelligenter Werkzeuge, wie interaktive Dokumente, intelligente Werkstückträger und Prüfmittel, soll Prüfprozesse durch mehr Transparenz effizienter machen und alle Beteiligten bei Entscheidungen unterstützen.

Get in touch

ScaleIT

microTEC Südwest e.V.
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
info@scale-it.org

Socials

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken. Wir informieren Sie nicht nur über aktuelle Themen sondern zeigen Ihnen auch Einblicke in unser Projekt.

Copyright 2018 © ScaleIT