18.12.2018 13:52

Frühes Weihnachtsgeschenk von ScaleIT

 

Zwei Wochen vor Weihnachten beschenkt das ScaleIT-Konsortium den Mittelstand mit dem erfolgreichen Erreichen des vierten und damit letzten Meilensteins des vom BMBF geförderten Projektes. Alle Partner sowie der Projektträger in Karlsruhe zeigten sich hoch zufrieden mit den Ergebnis-sen, die im Rahmen des Projektes erarbeitet wurden.

Ziel von ScaleIT ist es, vor allem kleine Unternehmen bei der Steigerung ihrer Produktivität zu unter-stützen. ScaleIT bietet einen einfachen, Industrie 4.0-gerechten Zugang. Statt einer aufwändigen Ge-samtlösung können die Unternehmen die notwendigen Funktionen mit industriellen Apps leicht in Betrieb nehmen und auch ohne Internetzugang auf dem Hallenboden einsetzen.

Dieses Konzept geht auf, sodass die Partner eine Initiative gestartet haben, die ScaleIT-Technologien in einer Nachfolgeorganisation weiterzutreiben und professionellen Nutzern ein gesichertes Umfeld zu geben. Damit wird ScaleIT als Technologie für Entwickler und Anwender zugänglich und es wird die Basis für einen langfristigen Erfolg der Forschungsergebnisse geschaffen. Im Meilensteintreffen haben die Anwendungspartner des Konsortiums gemeinsam konkrete Schritte eingeleitet, erste ScaleIT-Lösungen auf den Markt zu bringen.

Für interessierte Entwickler und Anwender wird es im Frühjahr eine öffentliche Informationsveran-staltung geben, auf der alle Ergebnisse präsentiert werden. Gleichzeitig zeigt das Konsortium, wie der Einstieg in ScaleIT kostengünstig, verständlich und sicher gelingen kann.

Der technische Koordinator, Dr. Arnd Menschig von der Carl Zeiss 3D Automation GmbH, be-schreibt die bereits aktuell erreichten Ergebnisse im Projekt ScaleIT als wegweisend und notwendig für Industrie 4.0-Projekte mit hohem Wirkungsgrad auf dem Hallenboden.

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt ScaleIT wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bil-dung und Forschung (BMBF) im Programm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Ar-beit von morgen“ gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.

Zurück

ScaleIT - Industrie 4.0 für den Mittelstand

Ziel des Forschungsprojekts ScaleIT ist die Entwicklung einer erweiterbaren technischen Plattform, über die Messwerte und Daten von Sensoren und intelligenten Werkzeugen bereitgestellt und mit den IT-Systemen vernetzt werden. Mit Softwarebausteinen (Apps) werden die Daten zu Informationen verlinkt. Die Anwendung intelligenter Werkzeuge, wie interaktive Dokumente, intelligente Werkstückträger und Prüfmittel, soll Prüfprozesse durch mehr Transparenz effizienter machen und alle Beteiligten bei Entscheidungen unterstützen.

Get in touch

ScaleIT

microTEC Südwest e.V.
Emmy-Noether-Straße 2
79110 Freiburg
info@scale-it.org

Socials

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken. Wir informieren Sie nicht nur über aktuelle Themen sondern zeigen Ihnen auch Einblicke in unser Projekt.

Copyright 2019 © ScaleIT